Autogas Umrüstung Lada Niva

Einer unserer Schwerpunkte bei Frontgas ist es, Sie als unsere Kunden ausführlich darüber zu beraten, welche Autogasanlage und welcher Autogastank speziell für Ihr Fahrzeug die/der richtige ist. Unser Team kennt sich mit allen gängigen, aber auch seltenen Automarken und Autotypen aus und findet auch für Spezialfälle die optimale Umrüstung.

Wie Sie sehen haben wir mit der Umrüstung für Autogas Lada Niva schon einige LPG-Umbauten fotografiert und dokumentiert.
Vielleicht ist auch Ihr Modell dabei?

Folgende Besonderheiten gibt es zu Autogas Lada Niva:

Der WAS-2121 „Niwa“ russisch ВАЗ-2121 «Нива», bekannt unter den Handelsnamen Lada Niva 1600 bzw. Lada Niva 4X4, ist ein vom russischen Automobilhersteller AwtoWAS in Toljatti produzierter Geländewagen. Modellbezeichnungen für andere Märkte sind unter anderem Lada Taiga (Österreich), Lada Sport (Island) und Lada Bushman (Australien). Der Wagen ist der Begründer der Klasse der kompakten und preiswerten Geländewagen mit selbsttragender Karosserie. Dieses Konzept wurde von vielen westlichen Herstellern adaptiert. Kontinuierlich weiterentwickelt, wird der WAS-2121 seit vier Jahrzehnten hergestellt und gilt als einfache, aber äußerst robuste Konstruktion. Bis 2002 entstanden 1.492.554 Exemplare. Der Wagen ist weiterhin in Produktion.

Lada Niva 1,7L 63KW Euro 6 WLTP

Link zum Hersteller

Eingebauter Autogastank:
Unter-Zylindertank 60 Liter Autogastank mit Auspuff-Umbau

Eingebaute Autogasanlage:
Prins VSI 2.0 Gasanlage

Tankstutzen:
Original in der Tankklappe

Preisübersicht

weitere Informationen hier

Ich will auch mit Autogas sparen und die Umwelt schonen!