02961 962860 info@frontgas.de

Flottenumrüstung mit Autogas nach den Richtlinien der R115

Logistikdienstleister und Flotteninhaber stehen aktuell vor einer enormen Herausforderung. Der Kostendruck wächst, eine Kostenersparnis ist aufgrund steigender Treibstoffpreise kaum möglich und die Diskussion um ein Dieselverbot in Innenstädten steigert die Sorge um die Existenz.

Die Umrüstung auf alternative Treibstoffe steht in der Gegenwart im Fokus und wird zukünftig noch mehr Bedeutung erhalten. Ein wesentlicher Aspekt bei der Umrüstung auf Autogas ist die Reichweite und Fahrzeugleistung, die keinesfalls beeinträchtigt werden darf. Mit einer Kombination aus klassischen und alternativen Antrieben können Flotteninhaber sparen und trotz anfänglicher Investitionshöhe dauerhaft mehr Effizienz erzielen. Die Umrüstung auf Autogas nach den Richtlinien der R115 ist für Pflege- und Beförderungsdienste, für Firmenflotten und die Logistikbranche eine zukunftsorientierte Möglichkeit für umweltschonendes, emissionsarmes Fahren ohne Leistungs- und Reichweitenverlust.

Zukunft Autogas – Die Vorteile im Überblick

Individuelle Fuhrparklösungen mit effizienter Orientierung stehen im Fokus. Dass die Zukunft von Logistikdienstleistern und Firmenflotten im Autogas liegt, lässt sich schon jetzt nicht mehr von der Hand weisen. Spätestens seit den Diskussionen der Politik zu Dieselfahrverboten und emissionsfreien Innenstädten, müssen Flottenbetreiber umdenken und eine Alternative zum klassischen Diesel- oder Benzinantrieb finden. Frontgas Germany ist eine maßgeschneiderte Lösung, die die strengen Kriterien der R115 Richtlinie erfüllt und eine Umrüstung auf die EURO 6 Norm gewährleistet. Bei fast allen Benzinfahrzeugen kann die Umrüstung auf Autogas erfolgen und mit einem enormen Kostensparpotenzial aufwarten. Vorteilhaft erweisen sich:

> die Steigerung bis Verdoppelung der Reichweite
> die damit einhergehende Senkung der Spritkosten
> die einfache Betankung über einen Anschluss an der Tankklappe
> die einfache Bedienung
> die geprüfte Sicherheit durch TÜV Zertifizierung.

Autogasanlagen werden ohne eine Beeinträchtigung des Laderaumvolumens verbaut und als alternativer Antrieb genutzt. Die Umrüstung auf Hybrid-Technologie spart bei einer möglichen Verdoppelung der Reichweite enorme Kosten und macht die Fahrzeugflotte effizienter. Eine alternative Antriebstechnologie lohnt sich bei Benzinfahrzeugen Nicht nur große Firmenflotten, sondern auch kleinere Unternehmen mit Betriebsfahrzeugen können durch Autogas sparen und sich einige Vorteile sichern.

Mit Frontgas Germany – Die Zukunft in der Gegenwart gestalten

Die ausgefeilte Technologie ist für Autogas und Biogas erhältlich. Auch Fahrzeuge mit Direkteinspritzung können nach R115 auf Autogas umgerüstet werden. Jede Umrüstung geht mit einer TÜV Zertifizierung einher und beinhaltet eine dreijährige Garantie unabhängig von den gefahrenen Kilometern. Der ganzheitliche Service inklusive Beratung, Wartungsintervallen im Abstand von 20.000 Kilometern sowie das integrierte Flottenmanagement senken die Betriebskosten logistischer und im Fahrdienst tätiger Unternehmen spürbar. Der bivalente Antrieb in einer Kombination aus Autogas und Benzin schont die Umwelt und gibt Ihnen die Sicherheit, von einem effizienten Gesamtkonzept zu profitieren und Ihre Firmenflotte wirtschaftlicher zu betreiben. Durch die Full Service Leistungen aus einer Hand haben Sie einen erfahrenen Ansprechpartner, der Ihnen in wirtschaftlicher, technischer und serviceorientierter Hinsicht als vertrauenswürdiger Partner zur Seite steht und eine individuelle Lösung nach Maß anbietet.

Möchten Sie umrüsten und sich über die Vorteile von Frontgas Germany informieren? Kontaktieren Sie uns und profitieren von einem Konzept, das wir auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und anhand Ihrer Vorstellungen entwickeln. Autogas ist der Antrieb der Zukunft und eine vorteilhafte Entscheidung.

Die LPG Autogasanlage von Frontgas

- ganz unverbindlich -

Jetzt Anfragen

You have Successfully Subscribed!

Haben Sie Rückfragen?

Dann rufen Sie uns einfach unter unserer kostenlosen Hotline 0800-2766842 an

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

You have Successfully Subscribed!