02961 962860 info@frontgas.de

Das deutsche Unternehmen Frontgas sucht Einbaupartner für seine R115-Systeme
Landi Renzo Autogas Deutschland / AEB Autogas Deutschland / Lovato Autogas Deutschland /Prins LPG /

Frontgas verfügt bereits über ein breites Netzwerk von Partnerwerkstätten in ganz Deutschland und möchte den Service für seine Kunden weiter verbessern. Ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, das keinerlei versteckte Kosten enthält, in dem die Servicekosten im Endpreis bereits enthalten sind, macht das Unternehmen Frontgas als Netzwerkpartner besonders attraktiv. Davon profitieren nicht nur die Endkunden, sondern auch Autohäuser, freie Händler und Kfz-Werkstätten. Besonders Westeuropa verfügt inzwischen über ein gut ausgebautes Netz an Gastankstellen und die osteuropäischen Länder ziehen ebenfalls nach. Deshalb lohnt sich der Einbau von neuen Gasanlagen in Personenkraftwagen, Camper und Wohnmobile. Frontgas hat bereits über 25000 Autogasanlagen erfolgreich verbaut und ist auf der Suche nach kompetenten Vertriebspartnern an weiteren Standorten in Deutschland und Europa.

Worin liegen die Vorteile von Autogasanlagen von Frontgas? Autogas für Fahrzeuge & Frontgas Camping nach G607

Der wichtigste Vorteil liegt wohl darin, dass Autogas erheblich günstiger ist als Flaschengas. Zudem müssen die Nutzer von Campingmobilen keine Gasflaschen mehr schleppen oder an- und abschließen, denn das Gas befindet sich direkt in einem Tank am Fahrzeug. Zudem ist der Einbau von verschiedenen Gastankvarianten möglich, die genau zum entsprechenden Fahrzeugtyp passen. Wenn es der Kunde wünscht, kann trozdem eine herkömmliche Gasflasche angeschlossen werden. Durch den Einbau der Gastanks wird die Bodenfreiheit der Fahrzeuge nicht beeinträchtigt und selbstverständlich sind die Gasanlagen vom Frontgas auch für den Winterbetrieb geeignet. Für größtmögliche Freiheit liefert Frontgas ein Adapterset für die europaweit unterschiedlichen Anschlüsse mit. Dieses bietet dem Kunden eine optimale Flexibilität, was das Tanken betrifft. Die Umrüstung auf günstiges Autogas ist für viele Fahrzeugtypen möglich und Frontgas verfügt über jahrelange Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Was versteht man unter R115-Systeme?

Seit Oktober gilt bei Autogasanlagen die ECE-R115 Norm. Diese beinhaltet ein Prüfverfahren, bei dem jeder einzelne Fahrzeugtyp einmalig mit den nach 67R-01 zugelassenen LPG Komponenten der Gasanlage abgenommen wird. Außerdem müssen eine Einbauanleitung, die Umrüstung auf Autogas für den betreffenden Fahrzeugtyp detailliert beschreiben und der Autogasanlage die entsprechenden R115-Dokumente beiliegen. Ein GSP-Prüfer kontrolliert anschließend den ordnungsgemäßen Einbau sämtliche Komponenten und die entsprechenden Dokumentationen. Wenn es keine Beanstandungen gibt, erstellt der Prüfer die Papiere für das Straßenverkehrsamt, mit denen der Kunde dann seine neue Gasanlage in den Fahrzeugschein eintragen lassen kann. Frontgas ist kompetenter Partner für die Ausstattung von Fahrzeugen mit EU-gerechten Autogasanlagen für alle Autohäuser, Kfz-Werkstätten und freie Händler.

Die LPG Autogasanlage von Frontgas

- ganz unverbindlich -

Jetzt Anfragen

You have Successfully Subscribed!

Haben Sie Rückfragen?

Dann rufen Sie uns einfach unter unserer kostenlosen Hotline 0800-2766842 an

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

You have Successfully Subscribed!