02961 962860 info@frontgas.de

Frontgas bietet die Umrüstung ECE-R115 für Kia und Hyundai sogar mit Garantie für Motorschutz

Viele Autobesitzer würden gern auch in Deutschland auf Autogas umrüsten, weil es viele Vorteile bietet, umweltfreundlich ist und günstig im Verbrauch. Allerdings zögern viele Besitzer auch von Kia- und Hyundai-Modellen, weil sie Nachteile mit der Umrüstung älterer Fahrzeuge befürchten. Der Grund ist unter anderem, dass die ECE-R115-Richtlinie für Autogas erst jetzt in Deutschland voll wirksam ist, obwohl sie bereits seit 2007 eigentlich gültig ist.

Die Sorge gerade vieler Besitzer von älteren Kia- und Hyundai-Fahrzeugen ist dabei unbegründet. Frontgas hat sich dieser Sorgen angenommen und durch Erwerb umfangreicher Lizenzen das Recht bekommen, auch ältere Kia- und Hyundai-Autos auf Autogas unter Beachtung der R115-Regeln umzurüsten. Nach dem jetzt gültigen neuen Recht wird keine Einzelabgasbestätigung mehr nötig, es reicht vielmehr aus, dass Frontgas generell eine Zertifizierung im Rahmen der R115-Umrüstung auch für Kia und Hyundai nachweisen kann. Infolgedessen kann Frontgas auch problemlos alle älteren Kia- und Hyundai-Autos nach R115 umrüsten. Auch alle Sorgen der Besitzer älterer Modelle, dass es nach der Umrüstung auf Autogas zu einer Zurückstufung der Schadstoffklassen kommt und somit nach der aktuellen Verschärfung durch die Diesel-Fahrverbote auch für die umgerüsteten Fahrzeuge von Kia und Hyundai Fahrverbote zu befürchten wären, sind unbegründet. Frontgas hat sich auch dieses Problems angenommen und garantiert, dass es auch nach der Umrüstung auf Autogas keine Probleme mit den EURO-Norm Grenzwerten gibt. Auch Kia- und Hyundai -Besitzer werden also auch nach der Umrüstung weiter in ihrer EURO-Norm-Schadstoffklasse bleiben und keine speziellen Fahrverbote fürchten müssen. Das gilt für alle Besitzern von Benzinern.

Weiterhin gibt Frontgas bei der Umrüstung im Rahmen der R115-Regelung sogar eine Optionale spezielle Motorschutzgarantie, die je nach Wahl sogar bis zu 7 Jahren gilt. Bei neuen Fahrzeugen ist die Umrüstung auf Autogas generell völlig unproblematisch, weil die R115-Zertifikate grundsätzlich bereits erteilt wurden und somit sofort ohne Einschränkungen von Frontgas umgerüstet werden kann. Beide Gruppen von Fahrzeugen, also die Besitzer ältere Kia- und Hyundai-Modelle, und die Besitzer von Neuwagen der beiden Hersteller werden nach der Umrüstung auf Autogas durch die Firma Frontgas auf jeden Fall über eine leistungsstarke und zukunftssichere Antriebstechnologie verfügen, die zuverlässig und verbrauchsarm ist.

Sie sollten jetzt gleich die Umrüstung in Auftrag geben, um so schnell wie möglich mit Autogas für Kia und Hyundai durchstarten zu können.

Die LPG Autogasanlage von Frontgas

- ganz unverbindlich -

Jetzt Anfragen

You have Successfully Subscribed!

Haben Sie Rückfragen?

Dann rufen Sie uns einfach unter unserer kostenlosen Hotline 0800-2766842 an

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

You have Successfully Subscribed!